Joachims Kochbuch
Enchiladas de Pollo
Rubriken: Geflügel, Mexiko
4 Portionen
Zutaten:
125gMehl
3ELMaismehl
3Eier
1PriseSalz
125mlMilch
8ELÖl
2Zwiebeln
400gTomaten
3rote Paprikaschoten
3ELOlivenöl
Salz
Paprika rosenscharf
1Chilieschote
1Knoblauchzehe
300ggekochtes Hühnerfleisch
50ggrüne Oliven
50gschwarze Oliven
30gSultaninen


Mehl und Maismehl in einer Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Aufgeschlagenen Eier, Salz und Milch reingeben. Teig schlagen, bis er glatt ist. Für jeden Eierkuchen 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Aus dem Teig 8 kleine Eierkuchen backen. Warm stellen.

Für die Füllung Zwiebeln schälen. Tomaten häuten und Stengelansätze rausschneiden. Beides fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, putzen, entkernen und waschen. Fruchtfleisch gleichmäßig würfeln. Chilieschote in Ringe schneiden. Öl erhitzen. Gemüse reingeben. Mit Salz würzen. Gehackten Knoblauch zugeben. In 15 min. gar dünsten. Kräftig mit Paprika abschmecken. Hühnerfleisch in kleine Würfel schneiden. Oliven entkernen und vierteln. Mit dem Hühnerfleisch zum Gemüse geben. Gewaschene Sultaninen auch. 10 min. köcheln lassen. Die Flüssigkeit muss dabei verkochen.

Die Füllung auf den Pfannkuchen verteilen. Zusammenrollen und servieren.

Letzte Änderung: 01.01.2011 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 363 mal aufgerufen.