Joachims Kochbuch
Rosmarinhähnchen
Rubriken: Geflügel, Italien
4 Portionen
Zutaten:
1Hähnchen von ca. 1500 g
Salz
Pfeffer
Paprika edelsüß
2ELOlivenöl
1Hand vollRosmarinnadeln


Falls vorhanden, den Innereienbeutel entfernen. Hähnchen gründlich waschen und an der Brustseite mit einem scharfen Messer aufschneiden. Hähnchen platt drücken. Aus dem Öl und den Gewürzen (außer dem Rosmarin) eine Marinade anrühren und mit dem Backpinsel gleichmäßig von beiden Seiten auf dem Hähnchen verstreichen. Abgestreifte Rosmarinnadeln darüber streuen. In einer Bratform bei 180° im Backofen etwa 45 Min. garen. Beim Anpieken einer Keule sollte klarer Fleischsaft heraus laufen, andernfalls weiter garen, bis der Fleischsaft klar raus läuft.

Letzte Änderung: 04.03.2014 Zubereitungszeit: 50 Min.
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 380 mal aufgerufen.