Joachims Kochbuch
Hackbällchen in Tomatensauce
Rubriken: Vorspeisen, Hackfleisch, Spanien
4 Portionen
Zutaten:
500gRinderhack
1ScheibeToastbrot
Salz
Pfeffer
1kleine Zwiebel
1Knoblauchzehe
1TLCayennepfeffer
1TLKreuzkümmel , ungemahlen
1Eigelb
2ELOlivenöl
1kleine Dose Schältomaten (400g)
Salz
Pfeffer
1kleine Zwiebel


Kreuzkümmel in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten. In einem Mörser zerdrücken. Das Toastbrot in Wasser oder Milch einweichen. Toastbrot ausdrücken, mit dem Hack, der gewürfelten Zwiebel, dem klein gehackten Knoblauch, dem Eigelb und den restlichen Gewürzen mischen und zu einem festen Hackteig verarbeiten. In einer Pfanne in Olivenöl rundum braun anbraten. Zwiebel würfeln, in Olivenöl anbraten. Die Tomaten zugeben und klein drücken, mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 15 Min. köcheln, die Fleischbällchen zugeben und weitere 15 Min. köcheln.

Letzte Änderung: 14.05.2012 Zubereitungszeit: 40 Min.
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 451 mal aufgerufen.