Joachims Kochbuch
Nieren in Portwein
Rubriken: Innereien, Schweinefleisch
4 Portionen
Zutaten:
4Schweinenieren
1BundSuppengrün
1große Zwiebel
1Knoblauchzehe
100gDörrfleisch
1ELTomatenmark
2ELOlivenöl
1ELMehl
Salz
Pfeffer
1PriseCayennpfeffer
250mlPortwein
250mlRotwein


Nierchen putzen, in mundgerechte Stücke schneiden. Das Fett im Innern rausschneiden. 1/2 h wässern, Wasser immer wieder mal austauschen. Abgetropfte Nierchen, geputztes, klein geschnittenes Suppengrün, geschälte und gewürfelte Zwiebel und das gewürfelte Dörrfleisch zusammen kräftig anbraten. Mit dem Mehl überstäuben, Tomatenmark zugeben, leicht anbräunen lassen. Mit dem Rotwein und dem Portwein ablöschen und ca. 1/2 Stunde köcheln lassen.

Im Kapüring oder mit Knödeln und Gemüse nach Wahl servieren.

Letzte Änderung: 01.01.2011 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 334 mal aufgerufen.