Joachims Kochbuch
Nieren in Sherry
Rubriken: Vorspeisen, Innereien, Spanien
4 Portionen
Zutaten:
500gNieren (Schweine- oder Kalbsnieren)
1Zwiebel
Salz
Pfeffer
1ZeheKnoblauch
250mltrockener Fino Sherry
evtl. 150 g Creme fraiche
evtl. 1 EL Mehl


Nieren putzen, würfeln und ca. 1/2 Stunde in kaltes Wasser legen. Wasser ab und zu auswechseln. Abtropfen lassen und zusammen mit der geputzten und gewürfelten Zwiebel hellbraun anbraten. Die Gewürze und den Sherry hinzufügen. Als Tapas das Ganze unbedeckt 3/4 Stunde oder bis die Flüssigkeit verdampft ist garen. Auf einem Teller mit Zahnstochern zum aufpicken servieren.

Wenn die Nieren als Hauptgericht dienen sollen, dann das Mehl beim Anbraten zugeben und hell anschwitzen. Das Ganze abdecken und eine 3/4 Stunde köcheln lassen, danach die Creme fraiche zugeben.

Letzte Änderung: 01.01.2011 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 489 mal aufgerufen.