Joachims Kochbuch
Weihnachtliche Lammstelzen
Rubriken: Lamm
2 Portionen
Zutaten:
2Lammstelzen*
4ELeinfaches Olivenöl
1große Zwiebel
4Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
½Zimtstange
1daumengroßes Stück Ingwer
2Nelken
250mlRotwein
150mlLammfond
3ELTomatenmark
1ELMehl


Das Fleisch in 2 EL Öl von allen Seiten in einer Pfanne kräftig anbraten. In eine feuerfeste Form mit Deckel legen. Von allen Seiten salzen und pfeffern. Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen, beides kräftig anbraten. Den kompletten Inhalt der Pfanne mit dem Öl über das Fleisch geben. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden, zusammen mit dem Zimt, den Nelken und dem Wein zugeben. Bei 120° drei Stunden im Backofen ziehen lassen. In der Zwischenzeit aus dem restlichen Öl, dem Tomatenmark und dem Mehl eine dunkle Mehlschwitze herstellen. Mit dem Lammfond ablöschen und 15 Min. köcheln. Das Fleisch auf eine vorgewärmte Platte legen, Zimt, Ingwer und Nelken aus dem Wein fischen und entsorgen. Die Flüssigkeit in den Saucenansatz rühren und mit dem Pürierstab zu einer glatten Sauce verarbeiten.

*Das sind die kegelförmigen Stücke unterhalb der Lammkeule am Übergang zum Fuß.

Dazu passen selbst gemachte Eierbandnudeln, Klöße oder Salzkartoffeln und ein gemischter Salat oder Gemüse nach Wahl.

Letzte Änderung: 01.01.2011 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 317 mal aufgerufen.