Joachims Kochbuch
Frankfurter Rippchen
Rubriken: Schweinefleisch, Wursten und Konservieren, Hessen
2 Portionen
DAS Frankfurter Nationalgericht: Rippsche mit Kraut.

Zutaten:
50gPökelsalz
Wasser
3Wacholderbeeren
1Lorbeerblatt
1SchussRotwein
2Kammkoteletts


Pökelsalz abwiegen und mit Wasser auf 500 g auffüllen. Wacholderbeeren anquetschen und mit dem Lorbeerblatt zur Flüssigkeit geben. Alles kurz aufkochen und wieder abkühlen lassen. Den Rotwein zugeben. In einen Gefrierbeutel die Kammkoteletts und die Pökellake geben. Beutel verschließen und im Kühlschrank 4 - 5 Tage pökeln. Herausnehmen, abtropfen lassen und in leicht gesalzenem Wasser 30 Min. kochen.

Mit Sauerkraut und Kartoffelpüree servieren.

Tipp: Etwas fettarmer wird es, wenn man Stielkoteletts verwendet.

Letzte Änderung: 01.01.2011 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 386 mal aufgerufen.