Joachims Kochbuch
Griechischer Grillteller
Rubriken: Hackfleisch, Lamm, Schweinefleisch, Griechenland
2 Portionen
Zutaten:
500gSchweinenacken am Stück
2Lammkotletts
250ggemischtes Hackfleisch
Salz
Pfeffer
Oregano
Minze
100galtbackenes Brötchen
1Eigelb
½RezeptPfannengyros
100gDörrfleisch
1ELSchweineschmalz
½ELMehl
1ELTomatenmark
100gNudeln (vorzugsweise griechische Kritharaki, ersatzweise Spirelli)


Vom Nacken zwei dicke Steaks abschneiden. Den Rest würfeln und auf Spieße stecken. Beides mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Das Brötchen in Wasser einweichen, anschließend ausdrücken und mit dem Hackfleisch, Eigelb, Salz, Pfeffer, Oregano und wenig Minze mischen. Zu Röllchen formen. Lammkotletts mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze ca. 10 Min. von beiden Seiten grillen. Dörrfleisch klein würfeln, im Schmalz anbraten. Mehl und Tomatenmark zugeben und anbräunen. 250 ml Wasser unter kräftigem Schlagen mit dem Schneebesen unterrühren. Nudeln nach Anweisung kochen. Auf einer Vorlegeplatte in der Mitte die Nudeln mit der Sauce anrichten und darauf und drumherum das Fleisch legen.

Bei gutem Appetit passen dazu auch noch Fritten.

Letzte Änderung: 16.09.2012 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 688 mal aufgerufen.