Joachims Kochbuch
Schweinemedallions in Pfefferrahmsauce
Rubriken: Schweinefleisch
2 Portionen
Zutaten:
1Schweinefilet
1ELButterschmalz
Salz
Pfeffer
1ELMehl
1Schalotte
125mlFleisch/Gemüsebrühe
125mlWeißwein
1BecherSchlagsahne
3ELgrüne Pfefferkörner


Schalotte abziehen und in kleinste Würfelchen schneiden. Schweinefilet in ca. 1 cm dicke Medaillons schneiden und im Schmalz von beiden Seiten sehr heiß anbraten. Nach 3 Min. herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten. Das Mehl und die Schalotte im Bratfett anschwitzen, ohne dass sie Farbe annehmen. Brühe und Wein zugeben und aufkochen lassen, salzen und 15 Min. köcheln. Die Sahne und den grünen Pfeffer zugeben und einmal kräftig aufkochen. Die Medaillons in der Sauce heiß werden lassen.

Dazu passen Nudeln, Reis oder Kroketten und Gemüse oder Salat nach Wahl.

Letzte Änderung: 21.05.2012 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 271 mal aufgerufen.