Joachims Kochbuch
Asiatischer Bratreis
Rubriken: Reis, Indonesien/Malaysia
2 Portionen
Das Rezept gibt es so ähnlich in fast ganz Südostasien, Indonesisch wird es in diesem Fall durch die Verwendung von Ketjap manis, der landestypischen süßen Sojasauce.

Zutaten:
2Thaichillies
½Paprikaschote
5ELKetjap manis
1ELdunkles Sesamöl
3TLSonnenblumenöl
100gFleisch (Rind, Schwein, Geflügel)
300ggekochter Reis
100gBambussprossen
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
1kleines Stück Terasi


Sonnenblumenöl in einem Wok aufheizen, die in Streifen geschnittene Zwiebel zusammen mit dem Terasi darin glasig dünsten. Fleisch zugeben und ca. 5 Min. dünsten. Gemüse in Streifen schneiden und ebenfalls kurz mit dünsten. Das Sesamöl, den gehackten Knoblauch, die gehackten Chillieschoten und die Sojasauce zugeben und aufkochen. Den Reis zugeben und heiß werden lassen.

Beilagen sind wie auch bei Nasi goreng gestockte Eier, gebratener Bauchspeck und gebratene Bananenstücke.

Letzte Änderung: 26.09.2012 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 294 mal aufgerufen.