Joachims Kochbuch
Spaghetti carbonara
Rubriken: Nudeln, Italien
2 Portionen
Bei dieser Variante handelt es sich nicht um die Original Carbonara sondern um das Gericht, das man in Deutschland in italienischen Restaurants als Carbonara bekommt.

Zutaten:
150gPancetta
1große Knoblauchzehe
1Schalotte
1ELOlivenöl
200mlSchlagsahne
2Eier
Salz
Muskat
5ELfrisch geriebener Parmesan
140gSpaghetti
1ELgrob zerstoßener schwarzer Pfeffer


Pancetta in ca. 5 mm große Würfel schneiden. Knoblauch und Schalotte abziehen und in feinste Würfelchen schneiden. Alles zusammen im Öl glasig schwitzen. In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Sahne, Eier und Käse verquirlen, mit Salz und einem Hauch Muskat würzen. Spaghetti abgießen und zum Pancetta-Zwiebel-Knoblauch Gemisch geben und gut verrühren. Das Sahne Gemisch unter heben und leicht anziehen lassen. Auf Teller verteilen und mit dem Pfeffer bestäuben.

Letzte Änderung: 04.08.2012 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 332 mal aufgerufen.