Joachims Kochbuch
Cannelloni
Rubriken: Nudeln, Aufläufe und Gratins, Italien
4 Portionen
Zutaten:
Für die Nudeln:
100gHartweizengrieß
100gMehl
1PriseSalz
1ELOlivenöl
2Eier
Für die Hackfüllung:
500gRinderhack
1ELButterschmalz
1BundSuppengrün
1Zwiebel
2ELTomatenmark
2Knoblauchzehen
125mlWeißwein
1ELOregano
1PriseZucker
Salz
Pfeffer
Für die Tomatensauce:
1DoseSchältomaten (400 g)
1ELOlivenöl
1Zwiebel
2Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
1PriseZucker
Außerdem:
1ELButter
200gGouda
50gParmesan


Aus Grieß, Mehl, Salz, Öl und Eiern einen geschmeidigen Nudelteig kneten, in Folie einschlagen und eine Stunde ruhen lassen.

Aus den Zutaten der Hacksauce eine Bolognese kochen.

Die in grobe Würfel geschnittene Zwiebel im Olivenöl kurz anschwitzen. Die Tomaten zugeben und mit dem Kochlöffel etwas zerdrücken. Gehackten Knoblauch und die restlichen Gewürze zugeben, 30 Min. köcheln.

Den Nudelteig aus der Folie nehmen und mit Nudelholz, Materello oder Nudelmaschine zu dünnen Platten von 10 cm Breite ausrollen. In 10 cm lange Stücke schneiden. Auf jedes Stück kommt 1 EL Hackfüllung, anschließend werden die Stücke aufgerollt und in eine gut gebutterte Auflaufform gelegt. Darüber kommt die Tomatensauce und darauf zuerst der geriebene Gouda und dann der Parmesan. 20 Min. bei 180° im Backofen garen, evtl. kurz den Grill zuschalten um den Käse etwas zu bräunen.

Letzte Änderung: 12.05.2012 Zubereitungszeit: 3 1/4 Stunden
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 408 mal aufgerufen.