Joachims Kochbuch
Sugo mit Rind
Rubriken: Saucen, Italien
4 Portionen
Zutaten:
750gRindfleisch*
1Zwiebel
1BundSuppengrün
100ggeräucherter Bauchspeck
6Knoblauchzehen
1ZweigBasilikum
1Dosegeschälte Tomaten
Olivenöl
Butter
Salz
Pfefferkörner


Rindfleisch in 1/2 bis 1 cm große Würfel schneiden und in Olivenöl portionsweise braun braten. Warm stellen. Suppengrün putzen und in feinste Würfelchen schneiden. Zwiebel fein hacken, Bauchspeck fein würfeln. Die Knoblauchzehen hacken, die Pfefferkörner grob zerdrücken. Butter in Olivenöl schmelzen lassen, Suppengrün, Zwiebel und Bauchspeck darin anbräunen. Fleisch, Tomaten, Salz, Pfeffer und die Hälfte des Knoblauchs zugeben und aufkochen. Zwei Stunden bei kleiner Hitze schmoren. In der Zwischenzeit den Basilikum vom Stengel streifen und hacken. Zum Schluss restlichen Knoblauch und Basilikum unterrühren und mit Pasta nach Wahl servieren.

*Ich habe Hochrippe verwendet, weil das Fleisch schön mit Fett marmoriert ist, bei der langen Garzeit kann man aber jedes beliebige Stück vom Rind verwenden. Sehr gut dürfte auch Ochsenschwanz sein, den man dann aber nach der Garzeit vom Knochen pulen muss.

Letzte Änderung: 01.01.2011 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 291 mal aufgerufen.