Joachims Kochbuch
Quer durch den Garten
Rubriken: Suppen und Eintöpfe, Hessen, Pfalz
4 Portionen
Das Rezept ist in der Pfalz auch als Franzosensuppe bekannt. In Südhessen gibt es auch einen Gemüseauflauf gleichen Namens.

Zutaten:
500gSuppenfleisch
500gSuppenknochen
1BundSuppengrün
1kgGemüse (Blumenkohl, Wirsing, Kohlrabi, Möhren, Brokkoli, Rosenkohl, Bohnen, je nach Saison und so unterschiedlich, wie möglich)
500gKartoffeln
Pfeffer
Salz
Muskat


Fleisch, Knochen und das grob geschnittene Suppengrün mit 2 l kaltem Wasser in einem großen Topf aufsetzen. Die Gewürze zugeben. Ca. 2 h kochen lassen. Fleisch herausnehmen und kleinschneiden. Brühe durch ein Sieb in einen neuen Topf gießen. Geschälte und gewürfelte Kartoffeln in den Topf geben und 1/4 h in der Brühe kochen lassen, anschließend das Gemüse 20 min. mitkochen lassen (Manche Sorten dauern länger, also gleich mit den Kartoffeln mitgaren). In der Zwischenzeit das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und kurz vor Ende der Garzeit heiß werden lassen.

Letzte Änderung: 01.01.2011 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 646 mal aufgerufen.