Joachims Kochbuch
English Breakfast
Rubriken: Sonstiges, Großbritannien
2 Portionen
Zutaten:
4Eier
6Würstchen*
6ScheibenBacon
2Tomaten
etwas Schmalz


Eier in eine Pfanne geben, Deckel darauf setzen und bei ganz kleiner Hitze braten bis die Eigelbe anfangen zu stocken, warm stellen. Würstchen von allen Seiten braun braten, warm stellen. Bacon knusprig braun braten, warm stellen. Tomaten halbieren, grünen Strunk entfernen, kurz von beiden Seiten anbraten. Alles zusammen gefällig auf einem Teller anrichten.

Traditionell wird zuerst entweder Porridge, ein Haferbrei, oder Orangensaft serviert. Dann kommt der Teller mit Eiern, Speck und Würstchen zusammen mit Buttertoast. Anschließend folgt noch ein Toast mit Butter und English Orange Marmelade. Dazu gibts reichlich Tea. Gewürzt wird das Ganze am Tisch, deshalb Salz- und Pfefferstreuer nicht vergessen.

*Da die originalen englischen Frühstückwürstchen hier nicht zu bekommen sind (zum Glück ;-)), verwende ich kleine Nürnberger vom Discounter.

Letzte Änderung: 13.05.2012 Zubereitungszeit: 15 Min.
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 287 mal aufgerufen.