Joachims Kochbuch
Remoulade
Rubriken: Saucen
4 Portionen
Hier handelt es sich um zwei Rezepte, einmal um eine echte Remoulade auf Mayonnaise Basis und einmal eine fettärmere Variante auf Basis von saurer Sahne.

Zutaten:
Version 1:
250gMayonnaise
2hart gekochte Eier
2ELKapern
2Gewürzgurken
1Bundglatte Petersilie
Salz
Pfeffer
1PriseZucker
Version 2:
3Bechersaure Sahne, Schmand, Creme fraiche je nach Wunsch des Fettgehalts
3hart gekochte Eier
Öl nach Geschmack (Olive, Sonnenblume etc.)
3saure Gurken aus dem Glas
1Bundglatte Petersilie
Salz
weißer Pfeffer
1PriseZucker


Version 1:

Ei, Kapern, Gurken und Petersilie im Blitzhacker klein hacken. Mit der Mayonnaise mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Version 2:

Die Eier halbieren, das Eigelb herauslösen. Mit dem Öl zu einer cremigen Masse zerdrücken. Die saure Sahne unterrühren. Das Eiweiß, die Gurken und die Petersilie hacken und untermischen. Mit dem Zucker und den Gewürzen abschmecken.

Letzte Änderung: 24.07.2012 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 537 mal aufgerufen.