Joachims Kochbuch
New York Dog
Rubriken: Kochen mit Wurst
2 Portionen
Der New Yorker Hot Dog ist einmalig, da hier eine Grundlage an Sauerkraut unter die Wurst gegeben wird, was beim einfachen Hot Dog sonst nirgendwo gemacht wird.

Zutaten:
2Zwiebeln
1TLÖl
¼Gurke
2Tomaten
200gSauerkraut
50mlWeißwein
Salz
4Frankfurter Würstchen
4Hot Dog Brötchen
4ELKetchup
4ELMayonnaise
4ELSenf


Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Eine davon im Öl braun braten. Gurke schälen, in dünne Scheiben schneiden. Von den Tomaten den grünen Strunk heraus schneiden, in Scheiben schneiden. Die zweite Zwiebel im Schmalz hell anbräunen. Sauerkraut dazu geben, Wein angießen und 30 Min. schmoren. Salzwasser aufkochen, Herd ausstellen. Wenn das Wasser gerade nicht mehr kocht, die Wurst für 10 Min. hinein geben. Brötchen im 200° heißen Backofen 10 Min. aufbacken. Zu 3/4 aufschneiden und auseinander klappen. 2 EL Sauerkraut darauf verteilen, darauf die Wurst legen. Jeweils eine Bahn (rechts, links, Mitte) entlang der Wurst mit Ketchup, Mayonnaise und Senf ziehen. An den Seiten die Tomaten- und Gurkenscheiben einschieben. Röstzwiebel darüber verteilen.

Letzte Änderung: 11.02.2012 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 288 mal aufgerufen.