Joachims Kochbuch
Wirsingeintopf
Rubriken: Suppen und Eintöpfe
4 Portionen
Zutaten:
1Zwiebel
1ELSchmalz
1Wirsingkopf, ca. 1 kg
500gSuppenfleisch (Rind, Brust oder feiner Beinfleisch)
500gmehlig kochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Muskat


Aus dem Suppenfleisch und evtl. noch mit Suppenknochen mit ca. 1 Liter Wasser eine kräftige Brühe kochen. Fleisch herausnehmen und würfeln. Knochen wegwerfen. Den Wirsing putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden und im zerlassenen Schmalz glasig dünsten. Den Wirsing zugeben und kurz anschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brühe zugeben und ca. 1 Stunde kochen lassen. Nach 30 Min. die geschälten, gewürfelten Kartoffeln zugeben. Zum Schluss das Fleisch wieder zugeben. Die Kartoffeln sollten kurz vorm Zerfallen sein, damit das Ganze schön sämig wird. Vor dem Servieren kräftig mit frisch geriebenem Muskat überstäuben.

Letzte Änderung: 08.11.2013 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 386 mal aufgerufen.