Joachims Kochbuch
Champignon-Kartoffelplätzchen mit Tomaten-Zwiebelgemüse
Rubriken: Kartoffeln
2 Portionen
Zutaten:
Für die Plätzchen:
500gKartoffeln
1Ei
1ELMehl
Salz
Pfeffer
Muskat
100gChampignons
1TLÖl
Für das Gemüse:
1ELButter
1BundLauchzwiebeln
2Tomaten
eine Tasse mit gleichen Teilen
Fleischbrühe
Weißwein
Sahne
füllen
1TLSpeisestärke darin glatt rühren
Salz
Pfeffer


Kartoffeln kochen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken. Champignons in kleine Stückchen schneiden und im Öl anbraten, zu den Kartoffeln geben. Die Masse abkühlen lassen, Ei, Mehl, Salz, Pfeffer und Muskat unterheben und mit feuchten Händen frikadellengroße Plätzchen formen.

Butter schmelzen, Lauchzwiebeln in kurze Stücke schneiden und kurz in der Butter andünsten. Die Tasse mit der Flüssigkeit zugießen und ca. 10 Min. zugedeckt köcheln. Die Tomaten evtl. schälen, das wässrige Innere raus nehmen und das Fruchtfleisch würfeln. Zu den Zwiebeln geben und einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nach einer Idee von Familien-Rezepte für alle/Facebook.

Tipp: Falls noch Champignons übrig sind, können diese angebraten mit ins Gemüse.

Letzte Änderung: 21.10.2013 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 253 mal aufgerufen.