Joachims Kochbuch
Chili con carne
Rubriken: Rind, Mexiko
4 Portionen
Das soll angeblich die Originalversion sein, ohne Bohnen und ohne Mais.

Zutaten:
500gRinderhals (Hochrippe)
400gSchältomaten
Salz
Chilischoten nach Schärfewunsch
1Zwiebel
2Knoblauchzehen
2ELKreuzkümmel (ganz)
2ELOregano (mexikanisches, wenn geht)
50gBitterschokolade


Tomaten, in Würfel geschnittene Zwiebel und Knoblauchzehen mit den Gewürzen aufkochen. Fleisch einlegen und mindestens zwei Stunden ganz weich kochen. Fleisch heraus nehmen und mit zwei Gabeln in die einzelnen Fasern zupfen. Schokolade hacken und zusammen mit dem Fleisch wieder hinein geben und bis zur gewünschten Konsistenz ohne Deckel einkochen (Als Füllung für Tacos, Wraps oder Tortillas sollte es etwas dicker sein, wenn mit Brot gegessen, geht auch flüssiger).

Mit Baguette oder wie auf dem Bild in Tortillas zusammen mit Chilibohnen und Salat einwickeln.

Letzte Änderung: 09.12.2013 Zubereitungszeit: 3 Stunden
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 289 mal aufgerufen.