Joachims Kochbuch
Moules marinieres
Rubriken: Fisch und Meeresfrüchte, Frankreich, Italien
2 Portionen
Muscheln auf Matrosenart (oder auf Art der Fischersfrau)

Zutaten:
2kgMiesmuscheln
1ELButter
1große Zwiebel (50 g geschält)
300mlWeißwein
1Knoblauchzehe
½BundThymian
grob gemahlener Pfeffer


Muscheln sortieren (nur geschlossene oder sich schließende wenn man drauf klopft verwenden), in kaltem Wasser waschen, evtl. vorhandene Bärte entfernen.

Butter in einem großen Topf schmelzen, die in Scheiben geschnittene Zwiebel darin glasig dünsten. Wein angießen und zum Kochen bringen. Knoblauch hacken, zusammen mit den Thymianzweigen zugeben und 15 Min. zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln. Den Sud kräftig aufkochen und die Muscheln unter mehrmaligem Umrühren für fünf Minuten hinein geben. Kräftig mit Pfeffer würzen und evtl. noch etwas Salz nachgeben.

Muscheln mit dem Sud und Baguette servieren.

Tipp: Eine Bird Eye Chilischote ist bei dem Rezept nicht klassisch, bringt aber etwas Pep in das Gericht.

Letzte Änderung: 15.12.2013 Zubereitungszeit: 30 Min.
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 344 mal aufgerufen.