Joachims Kochbuch
Antipasti misto
Rubriken: Vorspeisen, Italien
4 Portionen
Zutaten:
Champignons:
200gkleine Champignons
1Knoblauchzehe
1ZweigOregano
Salz
Pfeffer
Olivenöl
 
Paprika:
1rote Paprikaschote
1Knoblauchzehe
Salz
Olivenöl
 
Mixed pickles:
1BundSuppengrün
100mlheller Weinessig
100mlWasser
2ELZucker
1TLPfefferkörner
3Wacholderbeeren
1Lorbeerblatt
1TLSenfkörner
1Knoblauchzehe
 
Muscheln:
100gausgelöste Miesmuscheln (bei uns waren die noch über von den Moules marinieres)
1ELgehackte Zwiebeln
Salz
Pfeffer
1TLOlivenöl
3ELheller Weinessig
 
kleine Frikadellen (waren noch übrig)
Oliven
milde Peperoni
Pancetta
Ciabatta
3ELheller Weinessig


Champignons:
Pilze putzen und entweder in etwas Öl 5 Min. braten oder in Salzwasser 5 Min. köcheln. Abkühlen lassen, mit den Gewürzen, dem gehackten Knoblauch und dem Öl über Nacht ziehen lassen.

Paprika:
Paprika entlang der Rippen in Stücke schneiden, mit den Sparschäler dünn schälen, in wenig Öl 10 Min. confieren. In einen Behälter (Wurstglas / Tupperdose) geben, auskühlen lassen, salzen und mit Öl bedecken. Über Nacht ziehen lassen.

Mixed pickles:
Suppengrün schälen und waschen, in mundgerechte Stücke schneiden. Essig, Wasser, Gewürze und gehackte Knoblauchzehe aufkochen. Gemüse zugeben und fünf Minuten köcheln. Heiß in ein Einmachglas geben und über Nacht kalt stellen.

Muscheln:
Muscheln über Nacht mit Zwiebeln, Gewürzen, Öl und Essig über Nacht ziehen lassen.

Alle Gerichte/Zutaten gefällig in Schälchen anrichten.

Tipp: Die Zutaten sind natürlich jederzeit austauschbar, man sehe sich die Vitrine in einem italienischen Restaurant an, die haben auch nicht jeden Tag das gleiche Sortiment.

Letzte Änderung: 15.12.2013 Zubereitungszeit: 24 Stunden
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 315 mal aufgerufen.