Joachims Kochbuch
Taboulé
Rubriken: Gemüse und Salate, Türkei, Maghreb (Nordafrika)
4 Portionen
Das ist die türkische Version des Rezepts. In Nordafrika verwendet man Couscous anstatt Bulgur und keinen Schafskäse. Zuweilen wird anstatt der Petersilie Korianderkraut verwendet.

Zutaten:
100gBulgur
2Tomaten
¼Salatgurke
1Chilischote (Schärfe nach Wunsch)
1Zwiebel
Salz
Pfeffer
Olivenöl
½BundPetersilie
100gHirtenkäse (mein Favorit: Bulgarischer Schafskäse)


Bulgur nach Packungsanweisung kochen, Instant nur in heißem Wasser quellen lassen. Tomaten und Gurke in grobe Würfel schneiden, mit dem abgekühlten Bulgur mischen. Chilischote und Zwiebel in feine Würfel schneiden und unter heben. Kräftig Salz, Pfeffer und Öl zugeben zugeben und alles gut vermischen, eine Stunde ziehen lassen.

Petersilie grob hacken, Käse in kleine Stücke zupfen. Beides unter den Salat heben und mit Salz, Pfeffer und Öl abschmecken.

Passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch.

Letzte Änderung: 13.03.2014 Zubereitungszeit: 1 1/2 Stunden
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 302 mal aufgerufen.