Joachims Kochbuch
Schlesisches Pilzragout
Rubriken: Gemüse und Salate
2 Portionen
Basilikum verortet man eher in die italienische als in die deutsche Küche. In sehr alten Pilzgerichten wird es aber sehr wohl auch in deutschen Rezepten verwendet.

Zutaten:
50gDörrfleisch
1Zwiebel
1ELÖl
300gPfifferlinge
1ELMehl
370mlRinderbrühe*
1Knoblauchzehe
100gsaure Sahne
50gBasilikumblätter


Dörrfleisch und Zwiebel fein würfeln. In Öl glasig anschwitzen, geputzte Pfifferlinge und das Mehl zugeben und alles hell anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, den gehackten Knoblauch zufügen und mit Salz würzen. Zugedeckt 15 Min. köcheln. Zum Schluss die saure Sahne und die grob gehackten Basilikumblätter zufügen, einmal aufkochen.

Das Originalrezept beinhaltet noch Kalbfleisch, ich ziehe es vor, eine kurz gebratene Scheibe Kalb- oder Geflügelfleisch dazu zu reichen.

*Die Menge ergibt sich aus der Größe der Gläser, in denen ich Brühe einkoche.

Letzte Änderung: 29.07.2014 Zubereitungszeit: 30 Min.
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 344 mal aufgerufen.