Joachims Kochbuch
Gebratene Forelle
Rubriken: Fisch und Meeresfrüchte
2 Portionen
Zutaten:
2Portionsforellen
Salz
Pfeffer
5ELMehl
1Ei
5ELSemmelbrösel
4ELButter
½BundPetersilie


Forelle schuppen (Ja, auch Forellen haben Schuppen, die zwar winzig klein sind und daher meistens nicht wahr genommen werden. Mich persönlich stören sie und werden daher entfernt). Petersilie hacken und in den Bauch der Forelle füllen. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann zuerst in Mehl, dann im verquirlten Ei und anschließend in Semmelbröseln oder Pankobröseln panieren. In Butter bei kleiner Hitze von beiden Seiten braun braten.

Dazu passen Bratkartoffeln, Petersilienkartoffel und ein Gemüse oder Salat.

Letzte Änderung: 26.01.2014 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 316 mal aufgerufen.