Joachims Kochbuch
Lachs Normandie
Rubriken: Fisch und Meeresfrüchte, Frankreich
2 Portionen
Zutaten:
1ELButter
1Schalotte
Salz
Pfeffer
150mlFischfond
100mlsüße Sahne
1Knoblauchzehe
500gLachsfilet
150ggegarte Miesmuscheln
150ggegarte Nordseekrabben (Crevettes gris)
1TLSpeisestärke


Schalotte hacken, in der Butter glasig schwitzen. Fischfond, 70 ml Sahne, gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer zugeben. 10 Min. bei kleinster Hitze köcheln. Lachsfilet in die Flüssigkeit geben, weitere fünf Minuten garen. Muscheln und Garnelen in weiteren fünf Minuten heiß werden lassen. Alle festen Bestandteile aus der Brühe nehmen, die restlichen 30 ml Sahne mit der Speisestärke glatt rühren und die Sauce damit binden. Fischfilet mit den Muscheln und Garnelen in einem Reisrand anrichten und mit der Sauce überziehen.

Letzte Änderung: 01.01.2011 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 280 mal aufgerufen.