Joachims Kochbuch
Rührei mit Krabben
Rubriken: Fisch und Meeresfrüchte, Schleswig-Holstein
2 Portionen
Zutaten:
6Eier
3ELMilch
200gNordsee- oder Grönlandkrabben
1Knoblauchzehe
1Peperonischote
Salz
1ELOlivenöl


Knoblauch schälen und hacken. Von der Peperonischote den Strunk abschneiden. Die Schote der Länge nach teilen, Innenwände und Kerne entfernen, in Streifen schneiden. Peperoni und Knoblauch im Öl in einer Pfanne kurz anschwitzen. Krabben zugeben. Eier mit der Milch verquirlen, mit Salz würzen. Über die Krabben gießen und unter Rühren stocken lassen. Die Oberfläche sollte noch leicht feucht sein!

Dazu passt Buttertoast.

Letzte Änderung: 23.05.2014 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 283 mal aufgerufen.