Joachims Kochbuch
Backhuhn
Rubriken: Geflügel
2 Portionen
Zutaten:
1Hähnchen, mindestens 1200 g mit Innereien
100ggemischtes Hackfleisch
50galtbackenes Brötchen
1Ei
1kleine Zwiebel
1Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Paprika
6ELOlivenöl


Das Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken. Hack mit Brötchen, Ei, Pfeffer und Salz verkneten. Die Innereien kleinschneiden und darunter mischen. Vom Huhn die Brüste heraus schneiden und beiseite legen, Hähnchen mit dem Hackfleisch füllen. 5 EL Öl mit Salz, Pfeffer und Paprika mischen, das Huhn mit dem Würzöl von allen Seiten einpinseln, dressieren und für 45 Min. in einer Backform mit Grillrost in den Backofen geben. Danach umdrehen und für weitere 45 Min. braten. 10 Min. vor Garzeitende in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl die Hühnerbrüste für 3 - 4 Min. von jeder Seite braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu reicht man ebenfalls im Backofen gegarte Kartoffelecken, einen Salat nach Wahl und etwas von der herunter getropften Würzflüssigkeit anstatt einer Sauce.

Tipp: Da das Gericht für zwei Personen doch etwas reichlich ist, wird aus dem Bratenrückstand und dem über gebliebenen Fleisch ein Hähnchenragout gemacht.

Letzte Änderung: 12.05.2014 Zubereitungszeit:
 
Rezeptkommentare:Bewertung:
Das Rezept wurde noch nicht kommentiert. Melde dich an um das Rezept zu kommentieren.

Das Rezept wurde bisher 322 mal aufgerufen.