Joachims Kochbuch

Smørgasbord

Dabei handelt es sich ebenfalls nicht um ein Menü im klassischen Sinn sondern um eine Ansammlung von kalten und warmen Speisen, die alle gleichzeitig nach Art einer asiatischen Reistafel auf den Tisch kommen. Wie viel und welche Gerichte man dazu genau serviert, bleibt dem eigenen Geschmack und Geldbeutel überlassen.


Gefüllte Eier
Gravad Lax  mit Gravad Lax Saus
Schwedischer Heringssalat
Hering in Tomatensauce
Fischsalat
Köttbullar mit Pilzrahmsauce
Salzkartoffeln